Montag, 05 November 2018 18:21

3:0 Heimerfolg gegen SV Varenrode

In einer sehr guten Kreisklassenbegegnung siegten die Concorden auch in der Höhe verdient mit 3:0.

Die Schwarz-Weißen aus Varenrode gehören zu den Topfavoriten für die Meisterschaft in der Kreisklasse Süd.  

Bei bestem Fussballwetter entwickelte sich in der 1 Halbzeit  eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften hatten Ihre Chancen auf eine Führung. Auf Seiten der Concorden verhinderte  Lars Wentker mit sehenswerten Paraden den Rückstand.

Aber auch die Langener hatten durch Felix Ohmann und Johannes Wöste ihre Tormöglichkeiten. In der 2 Halbzeit drehte sich die Begegnung zu gunsten von Concordia Langen. Es wurde konsequent in der Abwehr gegen den Ball gearbeitet und im Angriff erspielten sie sich ihre Chancen. In der 72. Spielminute erzielte Johannes Wöste die 1:0 Führung. Mit einem Doppelschlag sorgte dann Benno Kallage für die entgültige Entscheidung. Nun gilt es am Sonntag gegen Voran Brögbern den Postivitrend fortzusetzen. 

Gelesen 44 mal
© 2018 - SV Concordia Langen
   
| Donnerstag, 15. November 2018|