Montag, 13 August 2018 16:38

4:0 Derbysieg gegen Viktoria Gersten

Beim ersten Heimspiel unserer 1. Herrenmannschaft kam es direkt zum Derby gegen Gersten. Nach den beiden Auftaktniederlagen unserer Mannschaft im Spielbetrieb in der 1 Kreisklasse ging es für die Mannschaft von Georg Overhoff um wichtige Punkte und einer Standortbestimmung.

Bereits nach 8 Minuten führten die Concorden mit einem Tor von Freddy Boss mit 1: 0. In der Folge ergaben sich hochkarätige Torchancen, die leider aber nicht positiv abgeschlossen wurden. Eine 2 oder 3 Tore Führung wäre nach 25 Minuten im Bereich des Möglichen und verdient gewesen.

Das Spiel verflachte zunehmend und das zuvor gezeigte sichere Passspiel kam nur noch gelegentlich zum Vorschein. In der 2. Halbzeit hätte Viktoria Gersten mit einem Pfostenschuss von Bernd Schulte fast den Ausgleich erzielt.

Im letzten Drittel der Spielzeit ergaben sich Kontersituationen, die zu Anfangs teilweise fahrlässig nicht genutzt wurden. Nachdem erlösenden 2 : 0 durch Magnus Meyners war der Bann gebrochen und in der Folge erzielte Felix Ohmann mit einem Doppelpack den Endstand zum 4 : 0 Derbysieg gegen Viktoria Gersten.

Bereits am nächsten Freitag bestreitet unsere Mannschaft das nächste Spiel auswärts gegen die 2. Mannschaft von Holthausen Biene.

Gelesen 154 mal
© 2018 - SV Concordia Langen
   
| Montag, 22. Oktober 2018|